The Show Must Go On

Wie ihr sicher mitbekommen habt, verschiebt sich der Start des Zeltlagers auf Morgen. Der Betrieb lief heute trotzdem munter weiter, sodass wir uns auf eure Ankunft morgen freuen. 

Auf Grund des Wetters gibts heute weniger Fotos. 😉

Weiterlesen

Tagessplitter von Samstag, den 25.06.

Am Anreisesamstag war bereits früh morgens ein lautes Grollen zu hören, allerdings nicht von den anreisenden Jugendfeuerwehren, sondern von einem schweren Gewitter, dass über Borstel und Umgebung hinweg zog. Bis kurz vor 10 Uhr regnete es dazu ohne Unterlass. Damit stand für die Kreis-Jugendfeuerwehrleitung bereits um 10:30 Uhr fest: "So können wir die Teilnehmer nicht anreisen lassen". Zumal auch für den Nachmittag noch weiteren ergiebige Regenschauer angekündigt waren. So mussten schnell alle möglichen Mitteilungskanäle mit der Information gefüttert werden, dass die Anreise auf morgen verschoben werden muss. Auch die für 17 Uhr geplante Eröffnungsfeier mit vielen Gästen wurde abgesagt. Die Rückmeldungen waren aber überwiegend positiv, viele hatten Verständnis für die Entscheidung oder begrüßten sie sogar. Dadurch, dass die Anreise nun am Sonntag erfolgt, muss für den Nachtorientierungsmarsch, der traditionell nach der Eröffnung startet, jetzt noch ein anderer Platz gesucht werden. Auch der Bundeswettbewerb morgen wird nur mit etwa der drei Viertel der üblichen Gruppen durchgeführt, da erst ab 13 Uhr statt sonst um 9 Uhr damit begonnen werden kann. Der fehlende Teil wird dann am zweiten Tag, den Mittwoch, mit durchgeschleust. Wann genau Kreis-Jugendfeuerwehrwart Lars Genthe die Worte "Nu ist Zeltlager" genau sprechen wird, ist heute noch komplett offen. Die Helfer vom Bauhof waren am Vormittag nach dem Gewitter damit beschäftigt, die auf einigen Zeltplätzen entstandene Seenplatte mit Lenzpumpen wieder trocken zu legen und einige der Wege mit Holzhackschnitzeln wieder begeh- bzw. befahrbar zu machen. Auch die anderen Helfer waren trotzdem pünktlich an Ihren Arbeitsplätzen und hatten somit heute Zeit für einen kleinen Probelauf. Drückt alle mit die Daumen, dass das Wetter morgen besser wird und dann auch besser bleibt.

Bis morgen, Euer Matthias Thom für die Kreis-Jugendfeuerwehr Diepholz

+++ Wichtige Mitteilung +++

Start des Zeltlagers verschoben

Auf Grund der aktuellen Wetterlage hat die Kreis-Jugendfeuerwehr entschieden, den Start des Zeltlagers um einen Tag auf Sonntag, den 26.06. zu verschieben. Die Eröffnungsfeier heute um 17:00 Uhr ist abgesagt. Eltern werden gebeten, heute keine Kinder und Jugendlichen zum Zeltlager zu bringen. Die Anreise kann morgen ab 10 Uhr erfolgen. Danach gibt es ab 11:45 Uhr Mittagessen im Festzelt. Ab 13:00 Uhr startet dann morgen der Bundeswettbewerb auf den Sportplätzen. Die Anreise erfolgt morgen ohne formelle Anmeldung. Diese wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Rückfragen von Eltern bitte an die jeweiligen Jugendwarte.